AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen und die nachfolgenden Verbraucherinformationen können beim Bestellvorgang eingesehen oder von dieser Seite ausgedruckt werden.

1. ALLGEMEINES

(1) Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (fortan auch: "AGB" im Singular oder "AGBs" im Plural) stellen die Grundlage für sämtliche zwischen der CALLISTE SA, mit Gesellschaftssitz in 44, Grand-rue, L-9240 Diekirch, eingetragen im Gesellschafts- und Handelsregister in Luxemburg unter der Nummer B94660 (fortan auch: "Calliste") und deren Endkunden über die im Online-Shop http://shop.calliste.lu (fortan auch: "Online-Shop") begründeten Rechtsverhältnisse dar.

(2) Der Online-Shop richtet sich ausschließlich an private Endkunden mit Wohnsitz und Lieferanschrift im Großherzogtum Luxemburg oder in weiteren EU-Mitgliedstaaten (derzeit: Deutschland, Belgien, Frankreich, Niederlande und Österreich). Kunden müssen ausschließlich Verbraucher sein, d. h. natürliche Personen, die das jeweilige Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen, industriellen oder handwerklichen, noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Abgabe der Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht.

(3) Das Calliste Kennzeichen darf nicht in Verbindung mit einem Produkt oder Service, der nicht zu Calliste gehört, in einer Weise verwendet werden, dass die Möglichkeit besteht, Zuordnungsverwechslung bei Kunden zu verursachen, oder in einer Weise, die Calliste herabsetzt oder diskreditiert. Alle anderen Marken und Kennzeichen, die nicht im Eigentum von Calliste stehen und im Calliste Online-Shop erscheinen, sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

2. VERTRAGSSCHLUSS, KUNDENKONTO, KUNDENKARTE UND EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG

(1) Vertragsschluss

Die Darstellung der Waren im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Es handelt sich um eine Aufforderung an den Kunden, Calliste mit  einer Bestellung ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. Der Kunde kann einzelne Waren durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" für die spätere Bestellung auswählen. Im Bestellvorgang gibt der Kunde durch Anklicken des Buttons "Jetzt Kaufen" eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Jede Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags über die bestellte Ware dar. Mit dem Absenden der verbindlichen Bestellung, akzeptiert der Kunde ausdrücklich die AGBs von Calliste als Vertragsbestandteil. Calliste wird den Zugang der Bestellung des Kunden in Textform (in der Regel durch E-Mail) bestätigen. Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung bei Calliste eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, indem Calliste die bestellte Ware an den Kunden versendet oder eine ausdrückliche Auftragsbestätigung übermittelt hat. Bestellungen werden ausschließlich von Calliste aufgenommen und abgewickelt. Bestellte Ware wird ausschließlich von der Transportfirma DPD versandt. Ausschließliche Vertragssprachen sind Deutsch und Französisch.

(2) Kundenkonto

Vor Abgabe einer Bestellung muss der Kunde die für die Vertragsabwicklung notwendigen persönlichen Daten angeben. Wahlweise kann der Kunde entweder diese Daten einmalig für die konkrete Bestellung angeben (ohne Registrierung) oder ein Kundenkonto einrichten (mit Registrierung). Mit der Einrichtung eines Kundenkonto werden die Kundendaten gespeichert damit diese auch für künftige Bestellungen zur Verfügung stehen. Kunden die im Besitz einer gültigen von Calliste ausgestellten Kundenkarte sind, sind automatisch bei Calliste registriert, besitzen jedoch kein für den Online-Shop gültiges Kundenkonto. Bei der Einrichtung eines Kundenkonto ist der Kunde für die wahrheitsgemässe und vollständige Angabe seiner persönlichen Zugangsdaten verantwortlich. Der Zugang zum Kundenkonto ist nur nach Eingabe eines vom Kunden festgelegten persönlichen Passwortes möglich. Der Kunde verpflichtet sich die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben. Der Kunde hat vor Absendung seiner Bestellung die Möglichkeit, durch Prüfung der zusammengefasst dargestellten Vertragsdaten etwaige Eingabefehler festzustellen und mittels Änderungsfunktion zu berichtigen.

Die persönlichen Zugangs- und Kundendaten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL, ausgestellt von Thawte Server Certification Authority, über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Calliste verpflichtet sich ausdrücklich die persönlichen Daten ihrer Kunden gesetzmässig und vertraulich zu behandeln und nicht, weder entgeltlich noch unentgeltlich, an Dritte weiterzugeben.

(3) Kundenkarte

Kunden die im Besitz einer gültigen von Calliste ausgestellten Kundenkarte sind haben ein Recht auf 5% Rabatt über die für die Bestellung anfällige Gesamtsumme der Ware. 

Unbeachtet des Obigen gilt der 5%ige Rabatt auschliesslich auf nicht bereits reduzierter Ware.

(4) Einwilligungserklärung

Einwilligungserklärungen

Die nachfolgenden Einwilligungen haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt:

Anmeldung zur Newsletter

Ich möchte die exklusive Calliste Newsletter nicht verpassen. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Die kostenlose Abbestellung der Calliste Newsletter ist jederzeit über unsere Internetseite http://www.calliste.lu abbestellbar.

3. PREISE, VERSANDKOSTEN UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

(1) Alle Preisangaben im Online-Shop von Calliste sind Bruttopreise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, ausgenommen etwaiger Versandkosten. Es gelten die im Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Preise und gesetzlichen Steuersätze.

(2) (a) Bei Versand innerhalb Luxemburgs erfolgt die Zahlung des Kaufpreises nach Wahl des Kunden per Kreditkarte (Visa, MasterCard) oder PayPal.

(2) (b) Bei Versand ins Ausland erfolgt die Zahlung nach Wahl des Kunden per Kreditkarte (Visa, MasterCard) oder PayPal. Ein Versand ins Ausland ist derzeit nur in folgende EU-Mitgliedstaaten möglich: Deutschland, Belgien, Frankreich, Niederlande, Österreich.

(3) (a) Für den Versand innerhalb Luxemburgs erheben wir Versandkosten von 7,50 € bei einem Einkauf bis 30 € und ab 30 € Einkauf gratis ohne MwSt.

(3) (b) Für den Versand ins Ausland fallen die folgenden Versandkosten an (Preise ohne MwSt):

Einkauf bis 30 € Einkauf ab 30 €
Luxemburg gratis gratis
Deutschland gratis gratis
Belgien gratis gratis
Frankreich 16,50 € 8,25 €
Niederlande gratis gratis
Österreich 19,50 € 9,75 €

Diese Preise gelten nur für eine Lieferung innerhalb des Festlands der jeweiligen Länder. Die Kosten für die sich nicht auf dem Festland befindlichen Gebiete der jeweiligen Länder können wir Ihnen nach Anfrage schriftlich per E-Mail mitteilen (info@calliste.lu).

(4) Sendungen von Bargeld, Schecks oder etwaigen anderen elektronischen oder nicht elektronischen Zahlungsmittel können wir leider nicht annehmen.

4. LIEFERUNG, GEFAHRÜBERGANG, EIGENTUMSVORBEHALT

(1) Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift und wird ausschließlich von dem Transportunternehmen DPD durchgeführt. Soweit nicht im Online-Shop anders angegeben oder dem Kunden ausdrücklich anders mitgeteilt, kommt die Ware innerhalb der nächsten 1-3 (ein bis drei) Werktage zum Versand.

(2) Unter einem Werktag verstehen sich alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

(3) Die Auslieferung der Ware erfolgt auf Gefahr von Calliste. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe an den Kunden auf diesen über.

(4) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Calliste.

(5) Sollte die bestellte Ware trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufvertrages von Calliste mit seinen Lieferanten nicht rechtzeitig oder gar nicht mehr lieferbar sein, wird Calliste den Kunden unverzüglich darüber informieren. Dem Kunden steht es in einem solchen Fall bei Verzögerung der Lieferung frei, auf die bestellte Ware zu warten oder vom Vertrag zurückzutreten bzw. die Bestellung zu stornieren. Bei Unmöglichkeit der Lieferung sind beide Parteien berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, unbeschadet des Falles in dem die Unmöglichkeit der Lieferung auf die Nichtverfügbarkeit eines Produktes zurückzuführen ist, in welchem der Kaufvertrag zwischen Calliste und dem Endkunden von Rechts wegen aufgelöst wird. Im Fall eines Rücktritts werden dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

5. RÜCKGABERECHT

(1) Der Kunde hat das Recht binnen 14 (vierzehn) Tagen nach Erhalt der Ware, ohne Angabe von Gründen, von seinem gesetzlichen Rückgaberecht Gebrauch zu machen. Rückgabe der bestellten Ware erfolgt wahlweise durch Rücksendung der Ware an Calliste (26, Grand-rue, L-9240 Diekirch) oder durch Abgabe der Ware in einer Calliste Filiale oder in einem der DPD Pickup Stationen. Hier finden Sie die Liste der DPD Pickup Stationen.

(2) Aus Hygienegründen kann ausschließlich ungetragene und sich in der Originalverpackung befindliche Ware zurückgesandt werden. Verschmutzte, beschädigte oder in schlechtem Zustand befindliche Ware wird dem Kunden in Rechnung gestellt.

(3) Im Falle einer Vertragswiderrufung, verpflichtet sich Calliste gegenüber dem jeweiligen Kunden alle bereits erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Vertragswiderruf dieses Vertrags bei Calliste eingegangen ist. Für diese Rückzahlung wird das gleiche Zahlungsmittel verwendet, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall wird dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Calliste behält sich das Recht vor die Rückzahlung zu verweigern, bis die vom Rückgaberecht betroffene Ware wieder bei Calliste eingegangen ist oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

(4) Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an Calliste zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von 14 (vierzehn) Tagen absendet. Obwohl gesetzlich anders vereinbart, trägt Calliste die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Dies ist allerdings nur der Fall, wenn der Kunde den, im Paket beiliegenden, Rücksendeaufkleber verwendet. Die Kosten für eine andere Versandart sind vom Kunden selbst zu tragen.

6. HAFTUNG

(1) Calliste haftet weder für die Funktionsfähigkeit von Datennetzen, Servern oder Datenleitungen zu seinem Rechenzentrum noch für die ständige Verfügbarkeit, Erreichbarkeit und Funktionsfähigkeit seines Online-Shops.

(2) Die im Online-Shop und unter http://www.calliste.lu angebotenen Artikel werden nach bestem Wissen und mit der größten Sorgfalt fotografiert und beschrieben. Als Vorlage dazu dienen immer real existierende Artikel. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar. Ebenso übernimmt Calliste keine Haftung für eventuelle Fehler oder die Vollständigkeit der Beschreibungstexte eines Artikels inklusive Produktinformationen und Pflegehinweise.

(3) Calliste weist den Kunden darauf hin, dass er laut Artikel L. 212-1 et seq. des luxemburgischen Verbrauchergesetzbuches Anspruch auf ein Mängelgewährleistungsrecht hat.

7. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

(1) Die vorliegenden AGBs und jede über den Online-Shop abgeschlossene vertragliche Vereinbarung zwischen Calliste und dem Endkunden unterliegen ausschließlich der luxemburgischen Gesetzgebung. Es wird die Gerichtbarkeit des Bezirks Luxemburg Stadt vereinbart.

(2) Calliste behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an den vorliegenden AGBs und an den Verbraucherinformationen vorzunehmen, ohne den Kunden hiervon vorzeitig in Kenntnis zu setzen. Der Kunde unterliegt den AGBs und den Verbraucherinformationen die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, an dem er den Calliste Online-Shop nutzt.

(3) Wenn der Kunde gegen die vorliegenden AGBs verstößt und Calliste unternimmt hiergegen nichts, ist Calliste weiterhin berechtigt, von seinen Rechten bei jeder anderen Gelegenheit, in der der Kunde diese Verkaufsbedingungen verletzt, Gebrauch zu machen.

(4) Calliste bietet keine Produkte zum Kauf an Minderjährige an. Falls Sie unter 18 (achtzehn) sind, dürfen Sie den Calliste Online-Shop nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

(5) Sofern eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGBs und der anschließenden Verbraucherinformationen unwirksam oder undurchführbar sind oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der AGBs oder der anschließenden Verbraucherinformationen im Übrigen.

(6) Im Falle einer Abweichung, einer Unvereinbarkeit oder einer Nichtübereinstimmung zwischen der deutschen und der französischen Fassung der vorliegenden AGBs und der anschließenden Verbraucherinformationen ist die deutsche Fassung maßgebend.

VERBRAUCHERINFORMATIONEN

Diese Verbraucherinformationen und die allgemeinen Geschäftsbedingungen können beim Bestellvorgang eingesehen werden und jederzeit hier ausgedruckt, gespeichert oder als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Identität und ladungsfähige Anschrift von Calliste

CALLISTE SA
44, Grand-rue
L-9240 Diekirch

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Brosius Nicole, Brosius Gilbert

Tel:  +352 27808330
Fax: +352 26800324
E-Mail: info@calliste.lu
www.calliste.lu

USt-ID-Nr.: LU19027784

Während der geschäftlichen Öffnungszeiten steht Ihnen das Personal von Calliste für jegliche Anregung oder Beanstandung in der Filiale GERRY WEBER, 26, Grand-rue, L-9240, Diekirch zur Verfügung.


(Während Rabattphasen oder Sonderaktionen erhalten Sie keine zusätzlichen 5% Sofortrabatt)